Aus für die Klimasteuer

Kauf ich. Ein Heft über Konsum (Ausgabe IV/2014)


Der australische Senat hat die CO2-Abgabe für Unternehmen abgeschafft. Mit einer knappen Mehrheit votierten die Abgeordneten gegen die Klimaschutzsteuer, die erst vor zwei Jahren in Kraft getreten war. Die Steuer habe die Wettbewerbsfähigkeit australischer Betriebe eingeschränkt und Privathaushalte belastet, so Premierminister Tony Abbott. Bisher hatten rund 350 Unternehmen umgerechnet 16,50 Euro pro Tonne Emissionen zahlen müssen.



Ähnliche Artikel

Was vom Krieg übrig bleibt (Die Welt von morgen)

Metropole für Aborigines

Eine Kurznachricht aus Australien

mehr


Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Thema: Erderwärmung)

Historischer Umbruch

von Dirk Messner

Wer den Klimawandel international bekämpfen will, muss dafür sorgen, dass alle das Ausmaß des Problems kennen

mehr


Wir haben Zeit. Ein Heft über Langsamkeit (Bücher)

Das ist nicht alternativlos

von Ingolfur Blühdorn

In ihrem Buch „Die Entscheidung. Kapitalismus vs. Klima“ stellt Naomi Klein die Systemfrage

mehr


Körper (Weltmarkt)

Das Klima in der Hand

von Karola Klatt

Ein Kartenspiel erklärt, wie man über CO2 verhandelt

mehr


Was machst du? Wie Menschen weltweit arbeiten (Die Welt von morgen)

Heißer als 50 Grad

Eine Kurznachricht aus Australien

mehr


Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Thema: Erderwärmung)

Klimakriege

von Christian Parenti

Kongo, Afghanistan, Indien: Viele Staaten werden durch den Klimawandel instabil

mehr