Schummeln beim Rauchverbot

Beweg dich. Ein Heft über Sport (Ausgabe I/2014)


Das Rauchen ist in Südkorea seit Juni 2013 in Internetcafés verboten. Die sogenannten PC Bangs sind Treffpunkt der großen Online-Spieler-Szene des Landes, deren Anhänger oft Raucher sind.  Schreitet ein Betreiber nicht gegen Raucher in seinem Laden ein, kann ihn das ab Januar 2014 eine Strafe von fünf Millionen Won (umgerechnet  3.440 Euro) kosten. Viele PC-Bang-Besitzer eröffnen als Ausweg jetzt kostenpflichtige Rauchercafés. Gegen eine stündliche Gebühr ist für die Besucher dieser Cafés die Computernutzung gratis.



Ähnliche Artikel

Neuland (Was anderswo ganz anders ist )

Klopapier für Frischverliebte

von Bielle Kim, Dennis Kubek

Toilettenpapier als Geschenk zur Einweihungsparty? In Deutschland würden Gastgeber das sicher für einen schlechten Scherz halten

mehr


Freie Zeit. Was Menschen tun, wenn sie nichts zu tun haben (Die Welt von morgen)

Eiskalte Leichen

Eine Kurznachricht aus Südkorea

mehr


Ganz oben. Die nordischen Länder (Die Welt von morgen)

Spürnasen aus dem Labor

Eine Kurznachricht aus Südkorea

mehr


Wir haben Zeit. Ein Heft über Langsamkeit (Die Welt von morgen)

Fremdgehen erlaubt

Eine Kurznachricht aus Südkorea

mehr


Toleranz und ihre Grenzen (Die Welt von morgen)

No smoking im Film

Eine Kurznachricht aus den USA

mehr


Nonstop (Weltreport)

Getrimmte Augenbrauen

von

In Korea sind geschminkte Männer kein ungewöhnlicher Anblick

mehr