Interkulturelle Kommunikation

von Renate Heugel

Zweifeln ist menschlich. Aufklärung im 21. Jahrhundert (Ausgabe IV/2011)


Edith Broszinsky-Schwabe untersucht, wie Interkulturelle Kommunikation besser gelingen kann. Sie widmet sich zunächst Fragen wie: Welche Rolle spielen Raum und Zeit bei einer Begegnung, welche Rituale werden von verschiedenen Kulturen verwendet, welche Werte liegen einem Kommunikationsverhalten zugrunde? Dann beschäftigt sie sich mit dem Verständnis von Fremdheit und damit, wie sich dieses auf den Prozess der Kommunikation auswirkt. Abschließend werden Vorschläge zur Verbesserung interkultureller Handlungskompetenz diskutiert und die Auswirkungen der Globalisierung auf die Interkulturelle Kommunikation beleuchtet. Dem Leser soll mit diesem Buch die Verständigung zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturen und der Umgang mit fremden Lebenswelten erleichtert werden.

Interkulturelle Kommunikation. Missverständnisse – Verständigung. Von Edith Broszinsky-Schwabe. VS-Verlag, Wiesbaden, 2011. 249 Seiten.



Ähnliche Artikel

Was bleibt? (Theorie)

Digitale Staatskunst

von Jon Worth

Hollywood, Demokratie, Freiheit - das waren einst Exportschlager der Public Diplomacy. Wie aber wandelt sich der Kommunikationsstil der Regierungen mit der zunehmende Vernetzung der Bürger?

mehr


Was bleibt? (Praxis)

Konkurrierende Botschaften

von François-Bernard Huyghe

Hollywood, Demokratie, Freiheit - das waren einst Exportschlager der Public Diplomacy. Wie aber wandelt sich der Kommunikationsstil der Regierungen mit der zunehmenden Vernetzung der Bürger?

mehr


Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch (Bücher)

Krieg und Kultur

von Gudrun Czekalla

Können Kriegs- und Konfliktsituationen interkulturelle Beziehungen intensivieren? War dies zwischen Deutschland und Frankreich im letzten Jahrhundert der Fall? ...

mehr


Was bleibt? (Essay)

Die Macht des Bloßstellens

von Jennifer Jacquet

Zwischen Shitstorms und kluger Kommunikationskampagne: Das Beschämen von Personen und Institutionen wird zunehmend als politisches Instrument eingesetzt

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Bücher)

Interkulturelle Kommunikation

von Gudrun Czekalla

Die vorliegende Festschrift erscheint zu Ehren von Bernd Müller-Jacquier, der 2009 seinen 60. Geburtstag feierte. Müller-Jacquier hatte wesentlichen Anteil an d...

mehr


Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Bücher)

Interkulturelle Kommunikation

von Gudrun Czekalla

Interkulturelle Kompetenz zählt in immer mehr Bereichen der Gesellschaft zu den Schlüsselqualifikationen. Doch was versteht man unter Kultur, Kommunikation, Kom...

mehr