Frankreichs sinkender Stern

von Gudrun Czekalla

Zweifeln ist menschlich. Aufklärung im 21. Jahrhundert (Ausgabe IV/2011)


Oder sollte sich das europäische Land stattdessen nicht fragen, welche neue kulturelle Botschaft es künftig transportieren will und welche Zielgruppen die französische Kultur- und Sprachenpolitik vor allem ansprechen sollte? Die Autoren des von François Chaubet zusammengestellten Bands bilanzieren in ihren Beiträgen Stärken und Schwächen der französischen Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik zum Ende des 20. Jahrhunderts. Sie setzen sich dazu mit den Akteuren wie der Alliance Française, der Agence Universitaire de la Francophonie, EduFrance und CampusFrance auseinander. Außerdem untersuchen sie die französische Buch- und Bibliothekspolitik im Ausland, die Rolle des Kinos und des Auslandsfernsehens. Weitere Schwerpunkte bilden die Kulturbeziehungen Frankreichs mit Mitteleuropa und Lateinamerika sowie die Bedeutung des Kunstaustauschs in den französisch-britischen Beziehungen. Darüber hinaus fließen praktische Erfahrungen aus der Sicht eines Botschafters, eines Direktors der Alliance Française und von Kulturdiplomaten in die Analysen ein.

La culture française dans le monde 1980-2000. Les défis de la mondialisation. Hrsg. von François Chaubet. L’Harmattan, Paris, 2010. 257 Seiten.



Ähnliche Artikel

Weniger ist mehr. Über das Wachstum und seine Grenzen (Bücher)

Deutsches in Paris

von Renate Heugel

Das vorliegende Buch ist Teil einer größeren Untersuchung der deutsch-französischen Kulturbeziehungen im 20. Jahrhundert und stellt anhand markanter Fallbeispie...

mehr


Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (In Europa)

Der Mensch im Zentrum

von Heike Denscheilmann

Wie Nicolas Sarkozy mit seiner Politik der Zivilisation die Kulturbeziehungen Frankreichs neu definieren will

mehr


Treffen sich zwei. Westen und Islam (Bücher)

Frankreich und Frankofonie

von Gudrun Czekalla

Das Handbuch informiert in 133 Artikeln einführend und zusammenfassend über Sprache, Literatur, Kultur und Gesellschaft in Frankreich und den frankofonen Kultur...

mehr


Helden (Was anderswo ganz anders ist)

Das normannische Loch

von Bruno Massot

In Frankreich ist das Essen ja immer ein großes Thema. Ich komme aus Caen in der Normandie, auch dort genießt man gerne mehrere Gänge. Bei festlichen Mahlzeiten auf Hochzeiten und Feiern gibt es die Tradition des „Trou Normand", des normannischen Lochs 

mehr


Une Grande Nation (Thema: Frankreich)

Die große Unruhe

von Ulrike Guérot

Frankreich hat in den letzten Jahren seine Stärke verloren. Das verunsichert die Bevölkerung enorm

mehr


Rausch (Praxis)

Die Vielfalt der Mikrowelten

von Sasha Marianna Salzmann

Kriege, Flüchtlinge, Spaltung der Gesellschaft: Wie sollte die Außenkulturpolitik auf die aktuellen politischen Krisen reagieren? Wie kann ein Dialog zwischen Kulturschaffenden und der Zivilgesellschaft aussehen?

mehr