Strategisches Musizieren

von Renate Heugel

Das Deutsche in der Welt (Ausgabe IV/2010)


Welches Potenzial bietet Musik als strategisches Instrument der Auswärtigen Kulturpolitik beim Ausbau der deutsch-indischen Beziehungen? Zur Beantwortung dieser Frage versucht Daniel Jan Ittstein, einerseits die Potenziale der Musik in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik auf wissenschaftlicher Grundlage zu veranschaulichen, andererseits Fördergrundsätze und Förderziele für die Praxis auf der Basis einer empirisch fundierten Forschung zu formulieren. Neben der Auswertung entsprechender Fachliteratur basiert seine Studie auf Interviews mit Vertretern deutscher und indischer Mittlerorganisationen sowie den Ergebnissen aus eigener Feldforschung und Forschungsaufenthalten. Die Arbeit erläutert unter anderem die geopolitische Rolle Indiens, die Interessen Deutschlands sowie einzelne Bereiche der deutsch-indischen Beziehungen, ordnet die musikalische Auslandsarbeit in den Rahmen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik ein, behandelt den Stellenwert der Musik und zeigt die Entwicklungspotenziale der deutsch-indischen musikalischen Zusammenarbeit auf.

Potenziale der Musik als strategisches Instrument Auswärtiger Kultur- und Bildungspolitik am Beispiel der deutsch-indischen Beziehungen. Von Daniel Jan Ittstein. Tectum, Passau, 2009. 250 Seiten.



Ähnliche Artikel

Beweg dich. Ein Heft über Sport (Kulturprogramme)

„Frau, Anfang zwanzig, akademischer Hintergrund”

ein Gespräch mit Kristina Kontzi

Der Freiwilligendienst weltwärts ist bei jungen Menschen beliebt. Doch nicht immer sind die ungelernten Kräfte vor Ort willkommen. Kristina Kontzi hat das Programm untersucht

mehr


Endlich! (Was anderswo ganz anders ist)

Trauern in Weiß

von Shumona Sinha

Die Schriftstellerin erzählt von einem Brauch in ihrem Heimatland Indien

mehr


Treffen sich zwei. Westen und Islam (Pressespiegel)

Glanz und Gosse

Der Film „Slumdog Millionär“ von Danny Boyle über einen Straßenjungen aus Mumbai wird mit acht Oscars ausgezeichnet

mehr


Russland (Was anderswo ganz anders ist )

Babys erste Rasur

von Roma Rajpal Weiß

Ein hinduistisches Ritual in Indien 

mehr


Das Deutsche in der Welt (Bücher)

Public Diplomacy der USA

von Renate Heugel

Befürworter einer US-amerikanischen Public Diplomacy haben es oft schwer, sich Gehör zu verschaffen. Im Zweifelsfall vertrauen die USA eher ihrer militärischen ...

mehr


Ich und alle anderen (Weltreport )

Zehntausend Liebesmacher

von Lea Gölnitz

Die indische Organisation „Love Commandos“ bietet Paaren Schutz vor Zwangsheirat

mehr