Was die Türken gerne … ... sehen, hören und lesen

Kemal Çalik

Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch (Ausgabe IV/2008)


Die wichtigsten Impulse der Gegenwartskunst kommen aus den extremen Gegensätzen der türkischen Gesellschaft zwischen Tradition und Moderne. Zu den bedeutendsten Künstlern gehören die Malerin Ipek Duben, die Videokünstlerin Nil Yalter, die Künstlergruppe Hafriyat, die Installationskünstlerin Ay?e Erkmen und die Künstlerin Gülsün Karamustafa. In den vergangenen Jahren haben insbesondere private Unternehmen den Kunstmarkt in Bewegung gebracht. Sie haben in Istanbul zum Beispiel Museen wie das Pera Museum oder das Istanbul Modern (Foto) eröffnet. In diesen sind die Werke (Stillleben, Landschaftsmalerei, abstrakte Kunst) der bedeutendsten Künstler der türkischen Moderne zu sehen: Ibrahim Çall?, Avni Lifij, Nurullah Berk, Abidin Dino, Fikret Mualla, Komet, Avni Arbas, Bedri Rahmi Eyüboglu, Orhan Peker, Nuri Iyem, Ergin Inan. Besonders sehenswert sind die farbenprächtigen Bilder des Malers, Dichters und Lehrers Eyübo?lu (1913-1975). Inspirationsquelle für seine Arbeiten war die türkische Volkskunst: Kelims, kunstvolle Emaillearbeiten oder gestickte Decken. Er hat auch beeindruckende großflächige Wandbilder geschaffen.



Ähnliche Artikel

Ich und die Technik

"Die Regierung muss die Preise senken"

Amine Raghib

Der marokkanische YouTube-Star Amine Raghib erklärt, was man mit neuen Technologien alles machen kann.

mehr


Das neue Italien (Themenschwerpunkt)

„Renzi hat den Stillstand überwunden“

Dacia Maraini

Dacia Maraini erklärt, warum sie an die Reformen der Regierung glaubt und
weshalb Italien einen neuen Zusammenhalt braucht. Ein Gespräch

mehr


Für Mutige. 18 Dinge, die die Welt verändern (Themenschwerpunkt)

Der Bürgerhaushalt

Giovanni Allegretti

Viele wirtschaften besser: Wie Städte und Kommunen sich verändern, wenn Bürger über öffentliche Ausgaben entscheiden dürfen

mehr


Wir haben die Wahl. Von neuen und alten Demokratien (Themenschwerpunkt)

Editorial

Jenny Friedrich-Freksa

Wählen ist so unübersichtlich. Ob in der Lebensgestaltung, beim Einkaufen oder auf dem Wahlzettel: überall zu viel Auswahl oder das falsche Angebot. Ständig müs... mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Themenschwerpunkt)

Leben im Datenmüll

Geert Lovink

Niemand räumt das Internet auf – vier Schritte zur Selbsthilfe

mehr


Wir haben die Wahl. Von neuen und alten Demokratien (Themenschwerpunkt)

Der Morgen danach

Colin Crouch

Warum wir bereits in der Postdemokratie leben

mehr