Wissenschaftsbeziehungen

von Gudrun Czekalla

Frauen, wie geht's? (Ausgabe IV/2007)


Seit über zwanzig Jahren beschäftigt sich Ulrich Teichler in Analysen und Evaluierun-gen mit studen-tischer Mobilität und internationalen Entwicklungen im Hochschulwesen. Mittlerweile sind über 200 Publikationen in mehreren Sprachen zum Thema Internationalisierung der Hochschulen von ihm erschienen. Das vorliegende Kompendium fasst grundlegende Untersuchungen und Überlegungen des Autors zusammen, wobei besonderes Gewicht auf der Darstellung empirischer Ergebnisse liegt. Neben Konzepten zur Internationalisierung und ihren Auswirkungen auf den Alltag der Hochschulen diskutiert er Statistiken und quantitative Übersichten von Mobilität und Auslandsstudium. Auch geht er auf Evaluationsstudien zu studentischer Mobilität und Kooperation in Europa, unter anderem durch ERASMUS, TEMPUS und die Internationale Frauenuniversität, ein. Er fragt nach den Auswirkungen der Programme zur Mobilitätsförderung und untersucht die Konsequenzen der Internationalisierung für die wissenschaftliche Qualität. Weitere Themen sind die Anerkennung und Anrechnung der Auslandsstudien, Einführung von Credits und Vorschläge für ein Hochschuldiplom-Supplement, studienbezogene Formen der Internationalisierung, Mainstreaming der Internationalisierung und künftige Forschungsaufgaben.

Die Internationalisierung der Hochschulen. Neue Herausforderungen und Strategien. Ulrich Teichler. Frankfurt am Main: Campus Verlag, 2007. 365 Seiten.



Ähnliche Artikel

e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Bücher)

Campus-Kommunikation

von Renate Heugel

Die Anzahl internationaler Teilnehmer am Universitätsleben in Deutschland wächst. Ihre unterschiedlichen Wertevorstellungen und Verhaltensweisen spiegeln sich i...

mehr


Menschen von morgen (Bücher)

Wissenschaftleraustausch

von Gudrun Czekalla

Von ihrer Konzeption und ihrem Selbstverständnis her sind Universitäten als internationale Einrichtungen angelegt. Im 19. und 20. Jahrhundert wurden sie jedoch ...

mehr


Treffen sich zwei. Westen und Islam (Thema: Islam)

Die Ersten ihres Fachs

von Heidemarie Blankenstein

Zahlreiche wissenschaftliche Erkenntnisse verdanken wir der arabischen Welt. Ein Überblick

mehr


Treffen sich zwei. Westen und Islam (Thema: Islam)

Schätze des Wissens

von Shihab Ghanem

Warum wir nicht nur Romane, sondern auch wissenschaftliche Bücher ins Arabische übersetzen müssen

mehr


Wir haben die Wahl. Von neuen und alten Demokratien (Pressespiegel)

Britische Chimären

Das Parlament Großbritanniens erlaubt das Verschmelzen menschlicher und tierischer Zellen

mehr


Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Hochschule)

Elite zweiter Klasse

von William Billows

Der globale Wettbewerb wird immer härter. Viele Universitäten können auf dem akademischen Markt nicht mehr mithalten

mehr