Afrikas Musikgedächtnis

Frauen, wie geht's? (Ausgabe IV/2007)


Bereits als Sechzehnjähriger tanzte Wolfgang Bender zu den damals aktuellen Rhythmen in Nigeria, wo er in den 1960er Jahren zur Schule ging. Die Begeisterung für moderne afrikanische Musik hat ihn seitdem nicht mehr losgelassen. Heute leitet er das seit 1991 existierende African Music Archive am Institut für Ethnologie und Afrikastudien der Universität Mainz. Tausende von Schellack- und Vinyl-Platten, Audiokassetten und CDs gehören dort mittlerweile zum Bestand.

Und doch ist der Versuch, nicht nur die traditionelle, sondern auch die aktuelle afrikanische Musik zu dokumentieren, „nur ein Tropfen auf den heißen Stein angesichts der unglaublichen Masse der Produk-tionen“, so Wolfgang Bender. Sein Anliegen ist es, auch die populäre afrikanische Musik ins wissenschaftliche Interesse zu rücken: „Musikstücke sind für das Leben und die Sozialisation der Menschen oft viel bedeutsamer als das, was die klassischen Ethnologen mit ihren Mikrofonen aufnehmen, und erst recht wichtiger als das, was in Europa unter dem Siegel ‚Weltmusik’ erscheint. Wir brauchen ein anderes, ein offeneres Verständnis dessen, was als ‚echte’ afrikanische Musik zu gelten hat.“



Ähnliche Artikel

Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch (Thema: Türkei)

„Die Volksmusik ist mündlich überliefert“

ein Interview mit Mark Andre, B. Dilara Özdemir, Koray Sazli

Die Komponisten Mark Andre, B. Dilara Özdemir und Koray Sazli im Gespräch über türkische Musik gestern und heute

mehr


Good Morning America. Ein Land wacht auf (Kulturprogramme)

Lauter erste Geigen

von Jamiliya Garayusifili

Zum Musikfestival Young Euro Classic kommen jedes Jahr internationale Jugendorchester nach Berlin. Eine Geigerin aus Aserbaidschan berichtet von ihren Erfahrungen

mehr


Das Deutsche in der Welt (Thema: Deutschsein)

Der deutsche Klang

von Angela Grünberg

Wie ein kultureller Raum in der Musik mitschwingt

mehr


Das Paradies der anderen (Praxis)

Starker Auftritt

von Sahar Mechri Kharrat

Die tunesische Kulturinitiative »Tunisia88« eröffnet Jugendlichen einen Einstieg in die Welt der Musik

mehr


Raum für Experimente (Thema: Experimente)

„Afrika ist das Labor der Zukunft“

ein Interview mit Achille Mbembe

Die Komplexität globaler Fragen überfordert uns. Der Philosoph erklärt im Gespräch warum es nicht an neuen Ideen, sondern an deren Umsetzung mangelt

mehr


Körper (Bücher)

Moonwalk in Malawi

von Carmen Eller

In seinem Debütroman „Jive Talker“ beschreibt Samson Kambalu die Geburt eines Künstlers in Afrika

mehr