Das neue Italien (Ausgabe III/2016)

Magier auf dem Rasen

Alessandro Del Piero

Warum der italienische Fußball besser ist als sein Ruf

mehr

Das neue Italien (Ausgabe III/2016)

„Die Schönheit wurde nicht für Touristen geschaffen“

Salvatore Settis

Italien ist berühmt für seine Kulturschätze. Wie lassen sie sich erhalten?
Ein ?Gespräch mit dem Archäologen und Kunsthistoriker Salvatore Settis

mehr

Das neue Italien (Ausgabe III/2016)

Die Bienenstock-Mentalität

Tim Parks

Die Literatur als Spiegelbild der Gesellschaft: Warum in Italien die
Zugehörigkeit zu einer Gruppe wichtiger ist als alles andere

mehr

Das neue Italien (Ausgabe III/2016)

„Die Italiener haben eine sehr eigenartige Beziehung zur EU“

Antonio Negri

Der Philosoph Antonio Negri über die Politik Renzis, die Flüchtlingskrise
und die Rolle Italiens in der Welt. Ein Gespräch

mehr

Das neue Italien (Ausgabe III/2016)

Die sardischen Zirkel

Paola Soriga

Wie ich meine Heimat verließ und erst Italienerin und dann Europäerin wurde

 

 

mehr

Das neue Italien (Ausgabe III/2016)

„Renzi hat den Stillstand überwunden“

Dacia Maraini

Dacia Maraini erklärt, warum sie an die Reformen der Regierung glaubt und
weshalb Italien einen neuen Zusammenhalt braucht. Ein Gespräch

mehr

Neuland (Ausgabe II/2016)

Fremde im Paradies

Javier de Lucas

Wie Europa an seinen eigenen Idealen scheitern könnte
von Javier de Lucas

mehr

Neuland (Ausgabe II/2016)

Der vergessene Plan

Penelope Mathew

Vor dreißig Jahren gab es eine ähnliche Flüchtlingskrise wie heute. Was wir aus der Geschichte der Boatpeople lernen können
von Penelope Mathew

mehr

Neuland (Ausgabe II/2016)

Stresstest

Mark Terkessidis

Wie die Flüchtlingskrise staatliche Institutionen auf die Probe stellt

mehr