Seite 1

Freie Zeit. Was Menschen tun, wenn sie nichts zu tun haben (Ausgabe IV/2009)

Lernen von Doktor Ladd

Dr. Paddy Ladd

Es überrascht viele, dass Gehörlose, die sich mit Gebärden ausdrücken, eigene Sprachen und Kulturen entwickeln. In den letzten 100 Jahren verhinderte der sogena... mehr

Good Morning America. Ein Land wacht auf (Ausgabe III/2009)

Lernen von Professorin Cooper

Brenda Cooper

Afrika war in der europäischen Vorstellung immer ein verklärter Ort, zum Beispiel ein unberührtes Land voller Tiere, bewohnt von unzivilisierten Wilden. Dieser ... mehr

Treffen sich zwei. Westen und Islam (Ausgabe II/2009)

Lernen von Professorin Wagner-Braun

Margarete Wagner-Braun

Im kommenden Semester analysiere ich mit meinen Studenten historische Finanzkrisen. Krisen machen auf vergangene Fehlentwicklungen aufmerksam und geben Anlass u... mehr

Menschen von morgen (Ausgabe I/2009)

Lernen von Professor Münkler

Herfried Münkler

Mein Seminar „Verschwörung, Staatsstreich, Umsturz“ im laufenden Wintersemester untersucht den Wandel irregulärer Machtübernahmen. Heute etwa hat das Militär di... mehr

Atatürks Erben. Die Türkei im Aufbruch (Ausgabe IV/2008)

Lernen von Professorin Kimmich

Dorothee Kimmich

Kultur ist das erfolgreichste Schlagwort der letzten Jahre – aber was ist eigentlich Kultur und warum beschäftigt sie uns heute so sehr? Die Kulturtheoretiker d... mehr

Wir haben die Wahl. Von neuen und alten Demokratien (Ausgabe III/2008)

Lernen von Dipl.-Ing. Andreas Böhler

Andreas Böhler

Wasser ist weltweit ein knappes Gut, ganz besonders in der arabischen Region. In unserem Deutsch-Arabischen Masterkurs „Integriertes Wasserressourcen-Management... mehr

Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Ausgabe II/2008)

Lernen von Professor Seibel

Wolfgang Seibel

Ob Ruanda oder Srebrenica: Wenn UN-Friedenseinsätze scheitern, entsteht großer Schaden. Umso wichtiger ist es zu verstehen, wie Organisationen wie die UNO und i... mehr

Ganz oben. Die nordischen Länder (Ausgabe I/2008)

Lernen von Professorin Fischer-Lichte

Erika Fischer-Lichte

Seit den 1970er-Jahren verflechten sich im Zuge der Globalisierung die Theaterkulturen der Welt immer stärker. Griechische Tragödien werden in Japan unter Rückg... mehr

Frauen, wie geht's? (Ausgabe IV/2007)

Lernen von Professor Preuß

Ulrich K. Preuß

Somalia, Haiti, Liberia oder Kosovo: auch innerhalb der Staatengemeinschaft gibt es ein Prekariat. In der UNO-Charta ist indes das Modell der souveränen Gleichh... mehr

Toleranz und ihre Grenzen (Ausgabe III/2007)

Lernen von Professor Hafez

Kai Hafez

In diesem Semester unternehme ich mit meinen Studenten eine Reise nach Kambodscha. Wir möchten herausfinden, wie Medien gerade im unterentwickelten ländlichen R... mehr

Unterwegs. Wie wir reisen (Ausgabe II/2007)

Lernen von Professor Nachama

Andreas Nachama

Wie kann man deutsche Geschichte zwischen 1933 und 1945, Holocaust und Wehrmachtsverbrechen der jungen Generation besser vermitteln? Karten in den Geschichtsbü... mehr

Was vom Krieg übrig bleibt (Ausgabe I/2007)

Lernen von Professor Schirm

Stefan A. Schirm

Internationale Verhandlungen zwischen Staaten sind uns aus den Nachrichten als nächtelanges Feilschen in der EU bekannt. Worum es genau geht und wer sich warum ... mehr

Seite 1